Festival für zeitgenössischen Tanz

Tanzen vor Weihnachten 

Festival für zeitgenössischen Tanz

17.-22. Dezember 2013 im Acker Stadt Palast

Vom 17. bis zum 22. Dezember präsentieren 13 Künstler/-gruppen aus verschiedensten Ländern der Welt und aus Berlin zeitgenössische Tanzstücke. Im Anschluss an die Vorstellungen laden die Tänzer zur Tanz-Jamsession mit den Zuschauern ein.

copyright: Jeong-A Ha

copyright: Jeong-A Ha

Jedes Tanzstück ein Geschenk: immer wieder verschieden und überraschend. So feiert das Theater Acker Stadt Palast sein einjähriges Jubiläum. Kuratorin Anete Colacioppo hat aus einer Vielzahl von erstklassigen Bewerbern der Ausschreibung für zeitgenössische Tanzstücke 13 Kompanien und Solokünstler ausgewählt. Künstler aus England, Spanien, Österreich, Schweden, Italien, Griechenland, Israel, Korea und Burkina Faso geben beim Festival Tanzen vor Weihnachten tiefe Einblicke in ihr Schaffen. Mit diesem Festival wird eine große Diversität künstlerischer Haltungen präsentiert. Zu erleben sind sowohl Uraufführungen und Erstlingswerke junger Choreografen, als auch Tanzstücke, die bereits bei internationalen Festivals prämiert wurden und nun Deutschlandpremiere feiern. Tanzen vor Weihnachten bietet auch Tänzern prominenter Kompanien einen Raum, ihre eigenen Choreografien zu zeigen.

Mit: Ahmed Soura & Florian Bilbao, Howool Baek, Kristal and Jonny Boy,
Sofia Pintzou & Anna Athanasiou, Alice Bariselli, Bridie Gane, Gilles Welinski, Luana Rossetti, Marion Sparber, Matan Levkowich, Laboration Art Company, Eixam de fils, Richter/Meyer/Marx, Mounir Saeed

Hier geht’s zum Download des Kurzprogramms: PDF Festivalprogramm kurz und knapp

Download des ausführlichen Programms: PDF Festivalprogramm ausführlich mit Fotos

Alles auf einen Blick

Was: Tanzen vor Weihnachten
Wann: 17. bis 22. Dezember 2013 um 20 Uhr
Wo: Acker Stadt Palast, Ackerstr. 169/170, Berlin
Verkehrsverbindung: Rosenthaler Platz M1, M8, M12, U8
Eintritt: Abendveranstaltungen inklusive Tanz-Jamsession 15 Euro,
ermäßigt 11 Euro; nur Tanz-Jamsession: 3 Euro;
Festivalpass: 35 Euro, ermäßigt 25 Euro
www.ackerstadtpalast.de

Tanzen vor Weihnachten wird gefördert von:

goethe

logo_kf

 

 

Unterstützer:

bierbier für hellen hintergrundVictoriaLogologo gut peetzigLogo KlebelandB4W_Logo_Final_Black_SOLID_2_no_background

Advertisements